Im Rahmen der Tauchgänge für das Jugendsemniar Tauchen für den Naturschutz wurde im Biebesheimer Wechselsee auch eine seltene Armleuchteralge gefunden. Die markante Art namens Chara aspera kommt nicht häufig vor und wurde im Wechselsee seit vielen Jahren nicht mehr aufgefunden.

Berindet, zweihäusig und mächtig tylacanth bestachelt – wie ein Kaktus unter Wasser zeigt sich die
Raue Armleuchteralge.

Zum Vergrößern auf ein Foto klicken