die ersten Untersuchungen sind geschafft. In Mörfelden-Waldorf und in Heppenheim waren wir am 24.+25.04. gemeinsam mit den dortigen Angelvereinen sowie dem VHF unterwegs. Karl Schwebel hat mit dem Boot proben gezogen und wir die Unterwasserwelt kartiert. Ähnliches werden wir im Laufe des Jahres noch an vielen anderen hessischen Seen durchführen